Coaching-Seminare

Meine Coaching-Seminare basieren auf folgenden Prinzipien:

  • Prinzip „Entspannung
    Meine Seminare finden in ruhiger, klösterlicher Umgebung statt. Sie nehmen eine Auszeit aus dem Alltag. Intensive Seminareinheiten lösen sich ab mit Zeiten der Stille.
  • Prinzip „Wahrnehmung
    Sie lernen selbstschädigendes Verhalten oder Denken zu erkennen.
  • Prinzip „Denken | Fühlen | Handeln
    In Einzelarbeit oder Gruppenarbeit arbeiten Sie individuelle Problemsituationen durch und entwickeln neue Strategien. Übungen und Techniken aus dem systemischen Coaching unterstützen Sie dabei und wirken mit Leichtigkeit und Humor.
    Ziel dabei ist, das Erlernte schließlich ins Denken, Fühlen und Handeln übergehen zu lassen. Um diese Wirkung zu beschleunigen, sind alle Übungen mit positiven sinnlichen Erlebnissen unterfüttert.
  • Prinzip „Wertschätzendes Miteinander
    Die Gruppe ermöglicht den Austausch und das Voneinander-Lernen in einer lockeren und wertschätzenden Umgebung. Trotzdem haben Sie die Möglichkeit des Rückzugs und entscheiden selbst, wieviel Sie in der Gruppe von sich preisgeben möchten.

Seminarreihe „Perfektionismus“

Selbstmanagement

  • „Frischer Wind für neue Energie – Lustvolles Selbstmanagement“

Selbstfürsorge

  • „Mit meinen Grenzen wachsen – Grenzen kennen- und lieben lernen“